Stahl in Sportstätten

Moderne Sportstätten sind Orte der Begegnung. Sie beheimaten ihren Verein, sind Wahrzeichen einer Stadt und dienen als nationale sowie Internationale Bühnen.

Sportstätten sollen ihre Gäste beeindrucken, zum einen durch ihre Funktionalität zum anderen aber auch durch ihre Individualität. Der Besuch eines Stadions, einer Arena oder einer Rennstrecke soll es dem Besucher ermöglichen, in eine faszinierende Welt einzutauchen.

Durch die Ausführung in Stahl können alle Anforderungen, die der moderne Sportstättenbau  stellt, erfüllt werden. Architektonische Meisterwerke in Stahl die Komfort und Sicherheit sowohl für Aktivisten als auch für Besucher bieten wurden von der Claus Queck GmbH verwirklicht.