Stahlbau im Kraftwerk Westfalen
RWE Power AG

Blöcke D und E
Blöcke D und E

Blocks D und E

Stahlbau Queck konstruiert, liefert und montiert den Hauptstahlbau für Bekohlung und Gipsentsorgung bestehend aus ca. 40 Einzelgewerken. Von diesen Einzelgewerken sind die folgenden besonders hervorzuheben:

Der gesamte Auftrag umfasst eine Tonnage von ca. 8.000 Tonnen und einen Auftragswert von 35 Millionen Euro.

Die Fertigstellung des Gesamtprojektes ist für Ende 2010 geplant.

 

Bildquelle: RWE Power AG