ECCS European Steel Award 2007

Wie schon 2005 erhält Stahlbau Queck die begehrte Auszeichnung für das Projekt Pavillon du centenair.

Der Ausstellungspavillon, welcher in der luxemburgischen Stadt Esch-sur-Alzette 2006 anlässlich der 100-Jahr-Feier eröffnet wurde, zeigt die unterschiedlichen Möglichkeiten des kreativen Bauens mit Stahl. Er steht symbolisch für den Ursprung der Stahlbaugeschichte des Landes und lädt mit seinen geschwungenen Linien und der farblichen Gestaltung den Besucher zu einem fantasievollen Spaziergang ein.

Zum zweiten Mal infolge erhielt Stahlbau Queck die alle zwei Jahre von der Europäischen Konvention für Stahlbau verliehene Auszeichnung.

zurück