ECCS European Steel Design Award 2005

Ausgezeichnet mit dem "Europäischen Stahlbaupreis"

Auszug aus der Laudatio zum Europäischen Stahlbaupreis:
"Die als Vierfachkolonnaden gestalteten Fassaden verleihen der Konzerthalle einen öffentlichen Charakter und wahren gleichzeitig für die Besucher im Innern das Gefühl der Abgeschlossenheit. Das die schlanken Säulen umspielende Licht erzeugt ein Tag und Nacht entsprechend veränderliches Wechselspiel. Die Dacherweiterung unterstreicht die im Stahl erreichte wirkungsvolle Gebäudearchitektur und -tektonik."

ZUM PROJEKT

zurück