Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die Auswahl der Cookies können Sie dabei selbst entscheiden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies, die wir verwenden

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten.

Notwendig

Google Anlytics

So verwalten Sie Cookies


Löschen/Widerrufen von Cookies
Sie können unter der Datenschutzerklärung Cookies jederzeit verwalten und Ihre Auswahl widerrufen.

Verwaltung Site-spezifischer Cookies
Wenn Sie wissen möchten, welche Site-spezifischen Cookies gespeichert wurden, prüfen Sie die Datenschutz- und Cookie-Einstellungen Ihres bevorzugten Browsers.

Cookies blockieren
In den meisten modernen Browsern können Sie einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden sollen. Der Nachteil ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Website erneut besuchen, manuell Einstellungen vornehmen müssen. Einige Dienste und Funktionen dürften dann nicht richtig funktionieren (z. B. Anmeldung mit Ihrem Profil).

Akzeptieren Ablehnen

+49 (0) 24 21 59 03-0

Menü

Architektur

Lister Dreieck, Hannover

Hannover

Der Leistungsumfang beinhaltet die Herstellung, Lieferung und Montage der das Atrium überspannenden Dreiecksbinder und die daran abgehängten Laufstege, welche die Geschoß- und Gebäudeteile verbinden, sowie die Stahlkonstruktion für die Technikzentrale.

Skulptur Halde 5 – Lippepark Hamm

Hamm

Die 10 m hohe begehbare Skulptur ist das erste von insgesamt 5 Haldezeichen die bis 2020 entstehen.

Saarpolygon

Ensdorf

Die begehbare Großskulptur aus Stahl hat eine Gesamthöhe von 27,55 m.

Porsche Museum, Stuttgart

Stuttgart

Spannweiten von bis zu 60 Metern von Stütze zu Stütze und ein bis zu 50 m frei schwebendes Gebäudeende machen das vom Wiener Architekten Delugan Meissl gestaltete Museum unvergleichlich.

European Court of Justice, Luxembourg

Luxemburg

Die neu entstandene Anlage umgibt den alten Gerichtshof aus dem Jahre 1973 und verbindet die bestehenden Gebäude miteinander. Ein klares Konzept für diese wichtige europäische Institution.

Philharmonie Luxembourg

Luxemburg

Der „Salle de Concert“ besteht aus einem „Auditorium“ mit 1.500 Plätzen, der „Chambre de Music“ mit 300 Plätzen, div. Technikräumen, einer s.g. „Mediatheque“ und einem Foyer für Besucher. 

Post Tower, Bonn

Bonn

Das Gebäude besteht aus fünf Untergeschossen und 40 Obergeschossen und wurde in einer Stahlbetonskelettbauweise errichtet

Port Event Center, Düsseldorf

Düsseldorf

Das Bürogebäude ist  wird aufgenommen von einem Viergurtfachwerk welches auf Betonstützen aufgelagert ist.