Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie dies nicht wünschen, dann können Sie nachfolgend die Erhebung von Statistik-Cookies deaktivieren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ok

+49 (0) 24 21 59 03-0

Menü

Stahlbau Queck erhält 14,5 Mio. Auftrag

Ein „Weihnachtsgeschenk der besonderen Art“ erhielt am 21. Dezember 2018 der Stahlbauer, Claus Queck GmbH.

Der Auftrag für das Projekt –Hochheim-A671 Notunterstützung Vorlandbrücke wurde an das Dürener Unternehmen mit einem Auftragsvolumen von 14,5 Mio Euro erteilt. Somit wird zu Beginn des Jahres 2019 mit der Erstellung der Werkpläne und anschließender Fertigung der 3.500 Tonnen Stahlkonstruktion gestartet. Lieferung und Montage werden bis November 2019 abgeschlossen sein.

Zurück